top of page

Helden der Kundenerfahrung: Mit Trader Joe's!



Wenn Sie lieber das Video dieses Blogs ansehen möchten, klicken Sie bitte unten.


Heute geht es in unserer Folge von Customer Experience Heroes um Trader Joes, den amerikanischen Lebensmittelladen. Dies ist eine Geschichte darüber, wie sie im wahrsten Sinne des Wortes liefern, wenn es darauf ankommt. Es war der Beginn eines großen Schneesturms und ein 89-jähriger Mann saß in seinem Haus fest. Seine Tochter war verzweifelt, da sie nicht in der Lage war, zu seinem Haus zu gelangen, um ihn mit Lebensmitteln einzudecken, für den Fall, dass der Sturm die Straßen lahmlegen sollte.


Seine Tochter wusste, dass Trader Joe’s kein Essen lieferte. Nachdem sie jedoch mehrere andere Lebensmittelhändler anrief und von allen abgewiesen wurde, versuchte sie ihr Glück. Sie kauften regelmäßig beim örtlichen Trader Joe's ein, es war also einen Versuch wert. Nachdem sie dem Kundendienstmitarbeiter ihre Situation geschildert hatte, sagten sie ihr, dass sie gerne liefern würden. Sie fügten sogar zusätzliche Produkte hinzu, die perfekt zur natriumarmen Diät des Mannes passten.


Innerhalb von 30 Minuten stand das Essen kostenlos auf der Treppe des Mannes. Während andere Geschäfte, die die Frau kontaktiert hatte, sagten, sie seien nicht in der Lage zu liefern, weigerte sich Trader Joe’s, einen bedürftigen Kunden durch Bürokratie in die Quere kommen zu lassen.


Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie eine Experience-Management-Community Ihnen beim Customer Experience Management und/oder der Mitarbeiterführung helfen kann, dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page